Termine und Aktuelles

14:30 - 16:30 Uhr
TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
 
jeweils 9 - 18 Uhr
TERVICA Ausbildung
mit Dr. A. Rusanow, Artur Bulatov und Bernd Frank
 

Wenn Sie einen Tervica Vortrag für interessierte Personen in Ihrer Nähe wünschen, bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
am Samstag, 3. Oktober 2020, 14:30 - 16:30 Uhr
in 71272 Renningen, Baden-Württemberg

Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co. - wie können wir uns schützen?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis - für die Praxis!

Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen, weil sie beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

Bernd und Dr. med. Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem Forscherteam zusammen.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Torsionsfeld-Technologie
  • Kann die Physik eine Lösung bieten?
  • Viele Patienten von Dr. med. Birgit Frank konnten erst durch die Abschirmung mit Tervica und den Torsionsfeldgeneratoren wieder richtig gesund werden

Veranstaltungsort
Anette Sprenger
Praxis-im-alltag
Mühlgasse 7
71272 Renningen
Deutschland

Energieausgleich 15 EUR

Verbindliche Anmeldung bis 27. September 2020 bei
Anette Sprenger
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.+49 (0) 7159 3966
Mobil. +49 (0) 1577 6390769 Handy/whatsapp

 

TERVICA Ausbildung mit Dr. A. Rusanow, Artur Bulatov und Bernd Frank
von Samstag, 24. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober 2020, jeweils von 9 bis 18 Uhr
in 01768 Glashütte, Sachsen

Geopathogene Verwerfungszonen, Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co.
Wie können wir uns schützen?

Wie entstöre ich mein Haus, meine Wohnung, meinen Arbeitsplatz?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Diese Ausbildung vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis -für die Praxis.

Immer mehr Ärzte beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst-und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Angewandte Torsionsfeld-Technologie•Praktischer Teil eines Hausbegehung und Entstörung mit der Tervica Technologe

Seminargebühr 275 EUR

Veranstaltungsort
Heimatverein Johnsbach
Am Vereinshaus 1
01768 Glashütte
Sachsen

Verbindliche Anmeldung bis 3. Oktober 2020 bei Bernd Frank E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offcanvas Module

Our themes are built on a responsive framework, which gives them a friendly, adaptive layout