Termine und Aktuelles

Donnerstag, 24. Januar 2019 19:00 - 21:00 Uhr 3321 Ardagger, Niederösterreich TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
Freitag, 25. Januar 2019 19:00 - 21:00 Uhr 1230 Wien TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
Samstag, 26. Januar 2019 10:00 - 12:00 Uhr 1230 Wien TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
Samstag, 26. Januar 2019 18:30 - 20:30 Uhr 3034 Maria Anzbach, Niederösterreich TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
Sonntag, 27. Januar 2019 17:00 - 19:00 Uhr 4600 Schleißheim, Oberösterreich TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
Freitag, 15. Februar 2019 19:00 - 21:00 Uhr 36396 Steinau a.d.Str.-Ulmbach, Hessen TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank

 

TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
am Donnerstag, 24. Januar 2019 von 19:00 - 21:00 Uhr, in 3321 Ardagger, Niederösterreich

Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co. - wie können wir uns schützen?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis - für die Praxis!

Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen, weil sie beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

Bernd und Dr. med. Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem Forscherteam zusammen.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Torsionsfeld-Technologie
  • Kann die Physik eine Lösung bieten?
  • Viele Patienten von Dr. med. Birgit Frank konnten erst durch die Abschirmung mit Tervica und den Torsionsfeldgeneratoren wieder richtig gesund werden

Veranstaltungsort
Gasthof „Zur Donaubrücke“ Froschauer
Tiefenbach 1
3321 Ardagger
Österreich

Kostenbeitrag 10 Euro

Anmeldung unbedingt erforderlich bei
Gabriele Theuer
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +43 (0)699 81523093
oder
Edeltraud Hopferwieser
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +43 (0)664 3857497

 

TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank in 1230 Wien
am Freitag, 25. Januar 2019 von 19:00 - 21:00 Uhr
und am Samstag, 26. Januar 2019 von 10:00 - 12:00 Uhr

Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co. - wie können wir uns schützen?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis - für die Praxis!

Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen, weil sie beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

Bernd und Dr. med. Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem Forscherteam zusammen.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Torsionsfeld-Technologie
  • Kann die Physik eine Lösung bieten?
  • Viele Patienten von Dr. med. Birgit Frank konnten erst durch die Abschirmung mit Tervica und den Torsionsfeldgeneratoren wieder richtig gesund werden

Veranstaltungsort
Madeleine Hobl
Siebenhirtenstr. 5
1230 Wien (23.Bezirk)
Österreich

Vom Bahnhof Schnellbahnliesing 5 Minuten Gehweg

Kostenbeitrag 12 Euro

Anmeldung erforderlich bei
Madeleine Hobl
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
am Samstag, 26. Januar 2019 von 18:30 - 20:30 Uhr, in 3034 Maria Anzbach, Niederösterreich

Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co. - wie können wir uns schützen?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis - für die Praxis!

Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen, weil sie beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

Bernd und Dr. med. Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem Forscherteam zusammen.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Torsionsfeld-Technologie
  • Kann die Physik eine Lösung bieten?
  • Viele Patienten von Dr. med. Birgit Frank konnten erst durch die Abschirmung mit Tervica und den Torsionsfeldgeneratoren wieder richtig gesund werden

Veranstaltungsort
3-er Hof
Familie Hieret
Hof 3
3034 Maria Anzbach
Österreich

Kostenbeitrag 12 Euro

Anmeldung unbedingt erforderlich
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
am Sonntag, 27. Januar 2019 von 17:00 - 19:00 Uhr, in 4600 Schleißheim, Oberösterreich

Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co. - wie können wir uns schützen?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis - für die Praxis!

Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen, weil sie beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

Bernd und Dr. med. Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem Forscherteam zusammen.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Torsionsfeld-Technologie
  • Kann die Physik eine Lösung bieten?
  • Viele Patienten von Dr. med. Birgit Frank konnten erst durch die Abschirmung mit Tervica und den Torsionsfeldgeneratoren wieder richtig gesund werden

Veranstaltungsort
Hobl Hof
Herbert und Karin Hobl
Dorfstraße 1
4600 Schleißheim
Österreich

Kostenbeitrag 12 Euro

Anmeldung bei
Familie Hobl
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +43 (0)7242 211840

 

TERVICA Vortrag und Beratung mit Bernd Frank
am Freitag, 15. Februar 2019 von 19:00 - 21:00 Uhr, in 36396 Steinau a.d.Str.-Ulmbach, Hessen

Elektrosmog und Störfelder, Smartmeter, 5 G &Co. - wie können wir uns schützen?

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfelder bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis - für die Praxis!

Ärzte fordern Vorsorgemaßnahmen, weil sie beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout-Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen. Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten.

Bernd und Dr. med. Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem Forscherteam zusammen.

  • Wie schädlich ist Elektrosmog?
  • Welche Auswirkungen hat Elektrosmog auf die Gesundheit?
  • Was bedeuten geopathogene Störfelder für die Gesundheit?
  • Welche Einflüsse haben Störfelder auf die Therapie?
  • Wissenschaftliche Forschungen zu Störfeldern
  • Wie können wir uns schützen?
  • Torsionsfeld-Technologie
  • Kann die Physik eine Lösung bieten?
  • Viele Patienten von Dr. med. Birgit Frank konnten erst durch die Abschirmung mit Tervica und den Torsionsfeldgeneratoren wieder richtig gesund werden

Veranstaltungsort
Internationales Herz zu Herz Center
Claudia Westenberger
Oberdorfstr. 5 a
36396 Steinau a.d.Str.-Ulmbach
Deutschland

Kostenbeitrag 12 Euro

Verbindliche Anmeldung bis 9.2.2019 bei
Claudia Westenberger
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 (0)667 1521

Offcanvas Module

Our themes are built on a responsive framework, which gives them a friendly, adaptive layout